• Klassische Massage wirkt durchblutungsfördernd, schmerzlindernd, muskelentspannend oder muskelanregend bei allen Erkrankungen, bei denen ein Tier aufgrund von Schmerzen eine Schonhaltung einnimmt
  • Manuelle Therapie löst Blockaden im Skelettsystem und verbessert damit die Beweglichkeit
  • Elektrotherapie wirkt schmerzlindernd und durchblutungsfördernd
  • Magnetfeldtherapie wirkt heilend und durchblutungsfördernd regt die Zellteilung an wird z.B. eingesetzt bei Arthrosen, Spondylosen, Bandscheibenvorfällen
  • Lasertherapie wirkt entzündungshemmend, abschwellend, heilend, schmerzlindernd wird eingesetzt z.B. bei Wunden (auch schlecht heilenden), bei Hauterkrankungen, bei Bandscheibenvorfällen, Nervenläsionen, Sehnen- und Bändererkrankungen
  • Ultraschalltherapie ist das beste Verfahren, um Wärme tief ins Gewebe zu bringen
  • Chiropraktik biomechanische Behandlungsmethode mit dem Ziel, die normale Beweglichkeit der Gelenke − besonders an der Wirbelsäule − wiederherzustellen. Dabei werden sowohl das gestörte Gelenkspiel als auch die Verschiebung (Subluxation) berücksichtigt.
ANKAUFSUNTERSUCHUNGEN UND -ADVISIERUNG

In Zusammenarbeit mit Drs. F. Smit, Tierarzt im Spezialgebiet Pferde, Schildwolde, können wir für Sie Ankaufsuntersuchungen durchführen lassen. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Email an Herrn van Dijk, er wird Sie gerne beraten und ausführlich Auskunft geben.